Touchscreen Kassen

Kassensystem K400 - Komplettkasse inkl. Software und Zubehör

Die Verwendung hochwertiger PC-Standardkomponenten stellt einen langfristigen Einsatz der Kompaktkasse sicher. Sämtliche Erfahrungswerte der Techniker und die Kenntnis des Marktes sind bei der Auswahl der Elemente eingeflossen, die sich in Langzeittests bewährt haben.

Besonders wartungsfreundlich stellt sich die Komplettkasse K400 durch die einfache Modulbauweise dar. Die komplette Hardware ist durch einfaches Lösen der Verbindungen in Sekunden auch ohne Werkzeug zu erreichen und mit nur wenigen Handgriffen komplett getauscht.

Ausfälle oder Stillstand des Kassenbetriebs sind ab sofort Geschichte: Eine defekte Festplatte ist beispielsweise durch Ihren
Techniker oder durch den Kunden selbst auch ohne Erfahrung in wenigen Minuten vor Ort ausgetauscht. Mit dem Glancetron K400 Kassensystem erhalten Sie eine Kasse, die nicht nur durch technische Performance heraussticht. Auch optisch ist sie stets ein Highlight. Das schwarze Gehäuse ist mit einer Grundfläche von 38x37cm überaus kompakt und integriert sich auch am beengten POS professionell.

Die Anordnung der Schnittstellen und die Bedienbarkeit erfüllt hohe Ansprüche an Ergonomie und Understatement. Zwei USP-Ports sind benutzerfreundlich an der Front angeordnet und befinden sich zusammen mit Power- und Menü-Button hygienisch hinter einem Panel. Auf dem flachen Gehäuse des Rechners ist der 15"-Touchscreen bedienerfreundlich montiert. Um auf sämtliche ergonomische Anforderungen des Personals eingehen zu können ist er vertikal in der Neigung anzupassen.

Technische Angaben:

Monitor 15"-Touchscreen
Prozessor 2,5GHz Celeron4
Arbeitsspeicher 512MB (Aufrüstbar bis 1 GB)
Festplatte 80GB
Anschlüsse Mini PCI und CF-Slot - 4xRS232
1xparallel - 2xPS/2 - 2xRJ11
4x USB-Port (2 vorne, 2 hinten)
1xLan-Port
Zubehör Bedienerschloss, Kassenschublade
Kartenleser, Bondrucker

Kassensystem K900 - Komplettkasse inkl. Software und Zubehör

Die K900 bietet in einem kompakten Gehäuse alles, was Sie von einem Komplettsystem erwarten. Mit ihrer kleinen Stellfläche passt sie an jeden noch so engen Kassenplatz in Bars, Restaurants und in Geschäften. Das Gehäuse ist flach, robust und durch den niedrigen Schwerpunkt überaus standfest. Der integrierte Touchscreen, vielseitige Optionen zur Erweiterung und ein attraktiver Preis machen das Kassensystem zu einem echten "Must-Have".

In Sachen Leistung trumpft die Glancetron K900 mit einem Intel Sandy Bridge Celeron G530 mit 2,4 GHz auf. Dazu 2 GB DDR3 RAM, die auch bei anspruchsvolleren Anwendungen jederzeit schnelles Arbeiten gewährleisten. Sollte es der Einsatzbereich erfordern, erweitern Sie den Arbeitsspeicher einfach auf bis zu 8 GB. So ist die K900 auch für zukünftige Anforderungen bestens gerüstet.

Das Display der Glancetron K900 erfüllt sämtliche Ansprüche seiner Benutzer. Mit 15 Zoll (38,1 cm) Bildschirmdiagonale bietet es ausreichend Platz und Übersicht für beliebige Kassenanwendungen. Der randlose Touchscreen mit resistiver 5-Draht-Technologie ist bereits integriert. Er erleichtert die Bedienung und ersetzt in den allermeisten Fällen die komplette Peripherie wie Maus oder Tastatur. Bei einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixel und einer Helligkeit von 250 cd/m² ist die Darstellung jederzeit gut.

Eine durchdachte Auswahl an optionalen Peripheriegeräten erweitert den Einsatzbereich der K900 erheblich. Auf Kundenseite sind ein Thermodrucker mit Auto-Cutter (Druckbreite: 72 mm) und ein Kundendisplay ab Werk integriert. Sie sparen Platz durch den Einbau direkt an der Gehäuserückseite und auch die Anschaffung zusätzlicher Geräte entfällt. Als überaus praktisch erweisen sich die weiteren Peripherie-Optionen: Der Magnetkartenleser erleichtert die schnelle elektronische Bezahlung, das Kellnerschloss und der Fingerabdruckleser erlauben die einfache und sichere Benutzererkennung. Das ebenfalls optional erhältliche RFID-Modul lässt sogar kontaktlose Identifikation zu. Alle Geräte bringen Sie ganz leicht seitlich am Gehäuse der Glancetron K900 an – und sparen wiederum wertvollen Platz. Auf kleiner Fläche vereinen Sie so zahlreiche Geräte in einem einzigen!

Natürlich gewährleisten die weiteren Standardanschlüsse noch mehr Flexibilität im Einsatz. Über die insgesamt fünf USB-Ports (einer davon direkt am Monitor) binden Sie Peripheriegeräte wie Barcodescanner, eine Tastatur oder eine Maus, etc. ein. Mit den verschiedenen seriellen Schnittstellen stehen Ihnen weitere Anschluss-Optionen zur Verfügung. Der VGA-Port für einen zweiten Monitor sowie der LAN-Anschluss gehören ebenfalls zur Grundausstattung der K900.

Die gängigen Betriebssysteme POSReady 2009, POSReady 7, WES 2009, WES 7 unterstützt die Glancetron K900 von Haus aus.

Technische Angaben:

Monitor Rahmenloser Touchscreen mit 15'' Diagonale (38,1 cm)
Prozessor Celeron G530 2.4 GHz, L2 Cache-2 MB
Arbeitsspeicher 2 GB DDR3 SO-DIMM Slot, bis zu 8 GB
Festplatte 320 GB HDD (2,5")
Anschlüsse USB 2.0: 5 ( 4x hinten, 1x vorne)
Seriell / COM: 2x DB-9 (COM 2/3), 1x RJ45 (COM 1),+5V/12V
LAN: 1x Gigabit
VGA: 1x DB-15 VGA Schnittstelle
PS/2: 1x PS/2-Port (Standard bei Tastatur)
Kassenladenanschluss: 1x RJ11 (+12V oder +24V) (+12V Standard)
Audio: 1x Line-out
Zubehör Bondrucker, Kundendisplay
Optionen Bedienerschloss,  Magnetkartenleser, RFID-Modul

Copyright © 2017 SystemCard GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

site created and hosted by nordicweb